StartseiteUnser VereinVeranstaltungenNewsJugendLinks

Bezirks-Fischerei-Verein Vaihingen/Enz e.V.

Unsere Jugend


Die Seite der Jugend

Die Jugendgruppe des BFV Vaihingen e.V. ist ein fester Bestandteil unserer Vereinsstruktur. Die Jugendleiter  Thomas Geisenberger und Dominik Franck begleiten die Jugendlichen bei ihrem Start ins Anglerleben. Wenn Ihr mehr in Erfahrung bringen wollt, dann einfach unter: bfv-vaihingen@web.de melden.


Termine der Jugend


Leitlinie für BFV Jugendprogramm

Anglerische Fertigkeiten

Knotenbinden
Zielwerfen
Gerätebesprechung
Setzkescher, Unterfangnetz, Ruten, Rollen usw.

Naturkunde

Fische

Laichplätze, Laichzeiten, Fischnahrung, Standplätze
Anforderung an Gewässer
Pflanzen
Uferrandstreifen, Flachwasser, Unterwasser, Schwimmblattpflanzen, Bäume.

Vögel, Wasservögel
An der Enz, Ensinger See, Horrheimer See erkennen und bestimmen

Amphibien
Frösche, Kröten, Molche erkennen und bestimmen

Fischen

Feederrute: Futter für Feederrute, Futterkorb-Auswahl

Sbirolino

Boilieangeln: Haarmontage , anfüttern, gemeinsames angeln

Raubfischangeln: mit Spinner, Wobbler und Gummifisch



Natürlich ist bei uns auch was los!!


Jugendkameradschaftsfischen 2018

Das diesjährige Kameradschaftsfischen wurde am 10.05. bei uns an der Enz ausgetragen. Unser Verein war mit 7 Jugendlichen vertreten.
Der Startkartenverkauf begann um 7 Uhr. Geangelt wurde von 8 bis 11 Uhr.
Die ersten 5 Plätze wurden von unserer Jugend belegt:

1. Platz: Jannik W.
2. Platz: Marcel S.
3. Platz: Bruno W.
4. Platz: Yannick S.
5. Platz: Julian H.
7. Platz: Chantal B.
9. Platz: Jonas H.y




Jugendfischen Gündelbach 2018

Am 05.05.18 waren wir zum Jugendangeln bei unserem Kameraden in Gündelbach eingeladen. Wir trafen uns um 7 Uhr. Geangelt wurde von 8 Uhr bis 11 Uhr. Wir waren mit 8 Teilnehmern vertreten, von denen sich 7 über einen Fang freuen konnten.
Den ersten Platz belegte Marcel S. Den dritten Platz ergatterte Jannik W.
Im Gesamtgewicht konnten wir den ersten Platz belegen!




Weihnachtsfeier 2017

Eigentlich war geplant, dass man sich am 10.12.17 erst am Ensinger See zum Angeln trifft und danach ins Vereinsheim nach Horrheim zum Feiern geht. Aber das Wetter machte uns einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Schnee und eiskalter Wind ließ das Angeln ausfallen.

Das tat der guten Laune aber keinen Abbruch und so ging es gleich ins Vereinsheim. Dort trafen sich 17 Jugendliche und Erwachsene zur Feier. Es gab Kinderpunsch, Kekse und geräucherte Forellen.
Unser 2. Vorstand eröffnete die Weihnachtsfeier mit einer kleinen Rede. Er dankte der Jugend für die gute Kameradschaft untereinander und das zahlreiche Erscheinen bei den Vereinsfischen.




Danach ließen unsere beiden Jugendwarte das Jahr Revue passieren. Einen großen Teil davon nahm das Jugendlager in Kelheim ein! Alle Teilnehmer waren sich einig, dass das eines der schönsten Erlebnisse war.
Sabrina B. stellte aus den dort gemachten Bildern eine Video-DVD zusammen, welche auf der Feier gezeigt wurde. Es wurden 20 Kopien erstellt, sodass jeder Teilnehmer ein Exemplar zur Erinnerung mitnehmen konnte.

Die Jugendwarte erzählten, dass ihnen die Arbeit mit den Jugendlichen immer Spaß gemacht hat und sie sich erhoffen, dass es im nächsten Jahr genauso wird. Dann stellten die Jugendwarte die Frage, 
ob etwas an der bisherigen Art verändert werden soll und welche Events sich die Jugendlichen zusätzlich wünschen. Dabei kam der Vorschlag auf, dass man sich öfters zu längeren gemeinsamen Veranstaltungen wie Nachtangeln oder Räuchern treffen könnte.

Im Anschluss fand die Siegerehrung statt. Die Platzierung ergab sich aus der Anwesenheit bei den Veranstaltungen und den dabei gefangenen Fischen. Jeder Jugendliche bekam eine Ehrengabe.

Hier das Ergebnis:

1. Platz: Pascal B.
2. Platz: Vanessa B.
3. Platz: Jannik W.
4. Platz: Timo H.
5. Platz: Niko A. und Tom G.
6. Platz: Raffael B.
7. Platz: Freddy G.
8. Platz: Phillip F.
9. Platz: Sophie A.
10. Platz: Yanick S.


Und hier die drei Erstplatzierten:




Nachdem ein Großteil vom Kinderpunsch und Plätzchen vertilgt war, endete die Feier um 14 Uhr.







Fischereischeinprüfung 2017

Am 18.11.17 war es soweit!! Die Fischereischeinprüfung stand an. Die Vorbereitung und Prüfung wurde beim Angelverein Mühlacker durchgeführt. Das viele Lernen zahlte sich aus: alle 6 Teilnehmer aus unserer Angeljugend konnten erfolgreich die Angelprüfung ablegen! Gratulation!! Nun steht der Weiterführung ihres Hobbys nichts mehr im Wege.






Raubfischworkshop 2017

Am 05.11.17 luden unsere beiden Jugendleiter zu einem Workshop ein, um der Jugend das Spinnfischen zu erklären. Leider spielte das Wetter nicht mit. Um den Termin aber trotzdem wahrzunehmen, wurde kurzerhand das Treffen in das Vereinsheim von Horrheim verlegt. So gab es heute nur Theorie.
Die Jugendleiter hatten verschiedene Angeln und Rollen vorbereitet. Auch wurden die verschiedenen Führungs-und Einsatzmöglichkeiten der Köder erklärt.
Sobald das Wetter besser ist, wird es auch einen Praxisteil geben.








Fischküchlefischen 2017

Am 15.10. traf sich die Jugend an unserer Vereinshütte am Horrheimer See. Ziel war es, die sinnvolle Verwertung der Fische von den Jugendwarten gezeigt zu bekommen. So wurden aus den zuvor gefangenen Fischen direkt vor Ort leckere Fischküchle durch die Jugend zubereitet. Das war eine tolle Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat. So hat das Essen doppelt so gut geschmeckt!!














Jugendfischen Mühlhausen 2017

Am 23.10. war die Jugendgruppe bei unseren Kameraden in Mühlhausen eingeladen.
Durch den Losentscheid wurden wir zur stärksten Mannschaft.
Von den 4 angetretenen Anglern konnten 2 Kameraden einen Fang verbuchten.





Jugendfischen Eutingen 2017

Am 16.09. waren wir bei unseren Kameraden in Eutingen.
Hier bekamen alle beiden Teilnehmer einen Preis. Vanessa B. bekam zusätzlich einen Pokal für den schwersten Fisch bei dieser Veranstaltung.





Jugendlager Kelheim 2017

Kaum haben die Sommerferien begonnen, schon ging es vom 25.07. bis 31.07. nach Kelheim in das Jugendlager. Auf diesen Ausflug freuten sich schon alle Teilnehmer seit langem! Die Zelte konnten direkt am Wasser aufgebaut werden. Es wurden zahlreiche Fische gefangen. Das war Angelspaß pur!
Was aber noch viel wichtiger war, ist die Pflege der Kameradschaft. Es wurden neue Freundschaften geknüpft und bestehende vertieft. Die Jugendlichen versorgten sich selber mit Essen, was auf dem Grill und am Lagerfeuer zubereitet wurde. Immer unter Aufsicht der beiden Jugendwarte und der erwachsenen Begleitpersonen. Auch lernten sie, wie die frisch gefangenen Fische zu Fischküchle zubereitet werden.
Es war ein schöner Ausflug, von dem die Jugendlichen noch lange erzählen!

Es wurden große Fische gefangen:








Und auch kleine:





Selbstverpflegung war angesagt:











Abends gemütlich am Lagerfeuer:





Das Camp und die Teilnehmer:








Jugendkameradschaftsfischen 2017

Am 25.05.17 trafen sich zu dem diesjährigen Jugendkameradschaftsfischen 23 Jugendliche aus 6 Vereinen bei uns an der Enz.  Es wurden folgenden Fischarten gefangen: Spiegelkarpfen, Brassen, Rotaugen und Forellen. Von den 23 Teilnehmern konnten 15 Jugendliche einen Fang verbuchen. Die Stimmung war wie immer gut. Ebenso ließ die Verprflegung keine Wünsche offen. Es gab Fleischbrot und Roter vom Grill. Auch spielte das Wetter prima mit. Ferner erhielt jeder der Teilnehmer eine Ehrengabe.

Die Auswertung der Fangergebnisse ergab folgende Platzierungen:

1. Platz: Vanessa M. (ASV Mühlacker)
2. Platz: Vanessa B. (BFV Vaihingen)
3. Platz: Raphael B. (ASV Horrheim)
4. Platz: Robin M. (SFV Gündelbach)
5. Platz: Leon S. (ASV Mühlacker)
6. Platz: Mauro F.
(ASV Mühlacker)
7. Platz: Robin S. (Mühlhausen)
8. Platz: Nele S.
(Mühlhausen)
9. Platz: Christian D. (ASV Niefern-Öschelbronn)
9. Platz: Nikolas A.
(BFV Vaihingen)
11. Platz: Jannik W.
(BFV Vaihingen)
12. Platz: Pascal B.
(BFV Vaihingen)
13. Platz: Cornelius E.
(ASV Niefern-Öschelbronn)
14. Platz: Sina W.
(SFV Gündelbach)
15. Platz: Stefan F.
(ASV Niefern-Öschelbronn)

Hier alle Teilnehmer der Veranstaltung:




Und hier unsere Fishhunter:





Jugendfischen Gündelbach 2017

Hier sind wir nach dem Jugendfischen 2017, welches am 06.05.17 von den Stromberg Fischern Gündelbach ausgerichtet wurde.
Schön war, dass die Kameraden für alle Jugendlichen eine Ehrengabe hatten, egal ob etwas gefangen wurde oder nicht.
Wir konnten sogar 3 Pokale mit nach Hause nehmen!




Beim Stadtpokalfischen 2017, welches durch den ASV Horrheim ausgetragen wurde, konnte unsere Jugend
wieder den ersten Platz verteidigen. Die Freude steht den Kindern sowie den beiden Jugendleitern ins Gesicht geschrieben!






Hier ein paar Bilder von unseren Veranstaltungen:












Jugendkameradschaftsfischen 2016

Zu dem diesjährigen Jugendkameradschaftsfischen trafen sich am 05.05.16, wie immer am Vatertag, 15 Jugendliche aus 3 Vereinen.  Es wurde folgende Fischarten gefangen: Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Brassen, Rotaugen und Döbel. Leider konnten nur 5 Jugendliche einen Fang verbuchen. Das tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch. Auch spielte das Wetter ganz gut mit. Ferner erhielt jeder der Teilnehmer eine Ehrengabe.

Die Auswertung der Fangergebnisse ergab folgende Platzierungen:

1. Platz: Freddi G. (Horrheim)
2. Platz: Tom G. (Vaihingen)
3. Platz: Marco L. (Mühlacker)
4. Platz: Pascal B. (Vaihingen)
5. Platz: Leon S. (Mühlacker)


Und hier ein paar Bilder von der Veranstaltung:


Die Teilnehmer:



Die Fänger:







Jugendkameradschaftsfischen 2013

Am 09.05.2013, traditionell zum Vatertag, fand das Jugendkameradschaftsfischen statt. Teilgenommen haben 39 Jugendliche aus 6 Vereinen. Trotz wiedriger Umstände wurden 37 Fische erbeutet. Es wurden folgende Fischarten gefangen: Bachsaibling, Bachforelle, Regenbogenforelle, Rotaugen, Döbel, Schuppenkarpfen, Spiegelkarpfen und Brassen.

Und hier ein paar Bilder von der Veranstaltung:










Weihnachtsangeln der Jugend 2012

Am 16.12.2012 trafen sich ca. 8 Jugendliche und ebenso viele Erwachsene am Ensinger See. Auch unsere beiden Jugendwarte waren anwesend. Eigentlich wollten wir noch angeln, um die Angelsaison gemeinsam zu beenden. Aber in den letzten Nächten waren die Temperaturen so stark gefallen, dass der See komplett zugefroren war. Deshalb ging man gleich zu dem gemütlichen Teil über und grillte Würstchen. Ferner gab es leckere Plätzchen. Für das leibliche Wohl war wiedermal sehr gut gesorgt.













Weihnachtsangeln der Jugend 2011

Am 18.12.2011 trafen sich ein paar Jugendliche mit den beiden Jugendleitern am Ensinger See, um die Angelsaison gemeinsam gemütlich zu beenden. Für das leibliche Wohl war sehr gut gesorgt.






Die Jugend und die Erwachsenen ließen es sich ordentlich schmecken!






Nachdem man gestärkt war, wurde sogar ein Hecht gefangen. Da er aber so kamerascheu war, entfleuchte er gleich nach dem Keschern wieder in den See.






Das Wetter zeigte sich nicht von seiner besten Seite, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat.




Zum Ausklang der Veranstaltung aß man noch ein paar Weihnachtsplätzchen in der Angelhütte.





Knotenkunde für die Jugend

Bei den regelmäßigen Treffen der Jugendwarte mit der Jugend wurde diesmal die verschiedenen Knoten und ihre Anwendungsfälle gezeigt und gleich in der Praxis geübt.